Michael Friedrich Wild In Amt und Würden - Die Bediensteten der Stadt Regensburg von 1660 bis 1802/10

Zur Person
Name:
Wild, Michael Friedrich
Lebensdaten:-1781
Zusätzliches: -
Vergleiche: Blessing, Bettina :In Amt und Würden - Die Bediensteten der Stadt Regensburg von 1660 bis 1802/10,2005, S. 109, 226.
Verwandte:Vater: Johann Christoph Wild
Bruder: Johann Christoph Wild
Bruder: Johann Emanuel Wild
Bestands-
einträge:
Zum Porträt
Transkription: Michael Fridericus Wildius Ratisp(onensis) curiae tutel(aris) assessor, elect(us) d(ie) 29. Dec(embris) 1742.
Bild-
beschreibung:
Halbportrait, den Kopf nach links, der Körper gegenläufig, in ovalem Rahmen. Darunter eine Brüstung mit dem Wappen in der Mitte und der Inschrift.

Vergleiche: Mayer Werner : Die Portraits der Ratsherren, Konsulenten und Beisitzer in den Stamm- und Wappenbüchern der Regensburger Ämter aus dem 17. und 18. Jahrhundert,1987, S. 123.


angefertigt von:G M F( )1746
Portrait eines Regensburgers