Eröffnungen

TEI version< zurück

Kommentar

Hubert Fabian Kulterer edierte 1961–1971 die Literaturzeitschrift Eröffnungen (bis 1964 unter Beteiligung von Konrad Bayer), »die literarisch und graphisch u den interessantesten und auch drucktechnisch besten Zeitschriftenpublikationen der 60er und 70er Jahre in Österreich zählt« (Amann/Strutz 1998, 563). Autoren der sogenannten Wiener Gruppe sowie Kärntner Autoren bildeten die Mehrheit der Beiträger, Kulterer bot eine Mischung aus traditionellen und experimentellen Texten, auch Außenseiter wurden aufgenommen.

Textausschnitte

Zwei ungleiche Brüder, Werk 5, S. 160

[...] ich nicht einschlagen sollte, nahm er die neueste Ausgabe der Eröffnungen , herausgegeben von Hubert Fabian Kulterer, Aich 42 bei Bleiburg, [...]


Zitiervorschlag:
Eröffnungen. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. hdl.handle.net/11471/1050.10.5561, 2022-09.