Unverzollt und fern der Heimat

TEI version< zurück

Kommentar

Die kurze Erzählung Unverzollt und fern der Heimat in der Volkszeitung am 30. November 1963 ist Koflers erste Veröffentlichung, eine »Humoreske« über »wackere Zollschwindler« auf einer Zugfahrt zurück vom nahen Italien. (s. Eintrag ›die veröffentlichung...‹)

Textausschnitte

Zwei ungleiche Brüder, Werk 5, S. 159

[...] gewesen ist, und in der ich im Herbst 1963 mit der Humoreske Unverzollt und fern der Heimat hervortrat – ein Debüt, das, sagen wir, nicht gerade geglückt zu [...]


Zitiervorschlag:
Unverzollt und fern der Heimat. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. hdl.handle.net/11471/1050.10.5556, 2022-09.