Es geht ein’ dunkle Wolk herein, es wird ein großer Regen sein.

TEI version< zurück

Kommentar

Es geht ein’ dunkle Wolk herein : Volkslied mit verschiedenen Textvarianten, die früheste überlieferte Version stammt aus der Liedsammlung des Benediktinerpaters Johannes Werlin (1646): »Es geht ein dunckle Wolcken rein [/] Mich deucht es werd ein Regen sein« (Werlin 1646/1647).

Textausschnitte

Konsens, Konzerne , Werk 5, S. 291

[...] A: Eröffne eine Spielhallenkette. (Stillstand. Signal) 1: Es geht ein’ dunkle Wolk herein, es wird ein großer Regen sein. (Stillstand. Dunkel) XI Lichtzerhacker oder quergestreiftes Licht [...]


Zitiervorschlag:
Es geht ein’ dunkle Wolk herein, es wird ein großer Regen sein.. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. hdl.handle.net/11471/1050.10.5016, 2022-09.