Ich gehe, wenn ich traurig bin

TEI version< zurück

Kommentar

Kofler montiert ein weiteres Marienlied in das Dramolett: Ich gehe, wenn ich traurig bin wird auch als Wallfahrtslied bezeichnet; Melodie: Pater Viktor Eder (1863–1933). Die Textquelle Koflers konnte nicht eruiert werden.

Textausschnitte

Du holde Kunst , Werk 5, S. 224

[...] Haar und ließ es wie Lametta aufglänzen. Gretl und Franz: Ich gehe, wenn ich traurig bin . Robert Schneider: Wenn er sonntags nach Tisch sein Pfeif- chen [...]

Im Pfarrhaus , Werk 5, S. 227

[...] ter. Gretl und Franz (lauter): – tig streitet, daß er endlich siegt! – Ich gehe, wenn ich traurig bin Bischof Krenn (kauend): Ich gehe NICHT! Leiser, ganz leise! Die [...]


Zitiervorschlag:
Ich gehe, wenn ich traurig bin. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. hdl.handle.net/11471/1050.10.4866, 2022-09.