die SS-Division Das Reich

TEI version< zurück

Kommentar

1939 wurden Teile der »SS-Verfügungstruppe« und Teile der »SS-Totenkopfverbände« zur »SS-Verfügungsdivision« zusammengelegt, 1941 beim Angriff auf die Sowjetunion in die SS-Panzerdivision »Reich« umorganisiert, 1942 in »Das Reich« umbenannt. An all ihren Einsatzorten, in den besetzten Ostgebieten oder in Frankreich, war die SS-Division an Kriegsverbrechen beteiligt. Im Juni 1944 zog die SS-Panzerdivision Eine Blutspur durch Frankreich , wie der französische Autor und Regisseur Michaël Prazan seine TV-Dokumentation (2015) über den Kriegsterrorismus der Einheit nannte – besonders die Massenexekutionen von Tulle und Oradour-sur-Glane sind ins kollektive Gedächtnis Frankreichs eingeschrieben (online: www.youtube.com/watch?v=-8CJocIyUho).

Textausschnitte

Bilder, Beschreibung, Irrtum , Werk 5, S. 133

[...] Lebensborn wird Ihnen etwas sagen? Die Leibstandarte Adolf Hitler, die SS-Division Das Reich , oder die SS-Division Flan- dern, schon wieder nicht? Wie steht es [...]


Zitiervorschlag:
die SS-Division Das Reich. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. hdl.handle.net/11471/1050.10.4532, 2022-09.