Zitat aus »Immer nur lächeln« (Nr. 3, Entrée des Prinzen)

TEI version< zurück

Kommentar

Kofler zitiert hier wörtlich die vierte Szene des Land des Lächelns , dessen Refrain das Herzstück der Operette ausmacht: »Immer nur lächeln [/] Und immer vergnügt, [/] Immer zufrieden, [/] Wie’s immer sich fügt, [/] Lächeln trotz Weh und tausend Schmerzen – [/] Doch wie’s da drin aussieht, [/] Geht niemand was an« (Lehár 1929, 19).

Textausschnitte

Das Land des Lächelns, Werk 4, S. 446

[...] d; nach jedem Spielort ein kurzes, direktes? (verschiedene Akustiken?) Zitat aus »Immer nur lächeln« (Nr. 3, Entrée des Prinzen) in fortschreitender Reihenfolge; zügige Montage [...]


Zitiervorschlag:
Zitat aus »Immer nur lächeln« (Nr. 3, Entrée des Prinzen). In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. hdl.handle.net/11471/1050.10.4093, 2022-09.