Mein Leben. Tagebücher und Aufzeichnungen …

TEI version< zurück

Kommentar

Kofler/Fian imaginieren hier eine autobiographische Veröffentlichung Mengeles. 1985 ging die Meldung, dass man das Grab Mengeles in Brasilien gefunden habe, durch die Welt. Mengele war bereits 1979 gestorben. Sein Sohn Rolf hatte Tagebuchaufzeichnungen 1979 aus Brasilien mitgenommen, 1985 erschienen, neben einem Interview mit Rolf Mengele, Ausschnitte in der Zeitschrift Bunte in einer sechsteiligen Serie (vgl. u.a. Byhan 1985).

Textausschnitte

Feiner Schmutz, gemischter Schund, Werk 4, S. 237

[...] her ... (liest vor:) Ex libris Mengele Josef ... Und was steht hier? – Mein Leben. Tagebücher und Aufzeichnungen ... [...]


Zitiervorschlag:
Mein Leben. Tagebücher und Aufzeichnungen …. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. hdl.handle.net/11471/1050.10.3812, 2022-09.