Basta

TEI version< zurück

Kommentar

Basta : Österreichische Monatsillustrierte, 1983 von den Brüdern Wolfgang und Helmut Fellner mit dem Verkaufserlös ihres Jugendmagazins Rennbahnexpress an den Kurier finanziert. Die Fellners verkauften 1992 Basta ebenfalls an den Kurier, sie gründeten das Wochenmagazin News , 1994 wurde die Illustrierte eingestellt (vgl.Trappel 2019, 212).

Textausschnitte

Feiner Schmutz, gemischter Schund, Werk 4, S. 231

[...] (nach einer Pause): Die Wahrheit ist weiß wie Schnee. In zehn Minuten. Basta ! Besetztzeichen. Auflegen. Rotationsgeräusch. Sensationsreporter: Nu [...]

Lombroso in Leibnitz, Werk 4, S. 375

[...] außen mitgebracht, hat eh einen echten Wanz vom Bruder, und bringt den Basta rd ins Haus! Und wissen Sie, was er gemacht hat? Damals am Heiligen A [...]

Biohotel, Pastorale, Werk 4, S. 418

[...] nicht – sie nicht in den Hof scheißen!! – Großartig, nicht? Hab ich in Basta gelesen ... Pastorale M1 (vor sich hin lesend): Wir umsorgen Sie per [...]


Zitiervorschlag:
Basta. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. hdl.handle.net/11471/1050.10.3502, 2022-09.