Der Marquese verläßt seine Hochzeitsfeier und dringt in die Mühle ein.

TEI version< zurück

Kommentar

Kofler folgt in dieser Passage (bis zur Musik der Wiener Symphoniker) einerseits in eigenen Worten dem Handlungsverlauf des Films, inklusive der Dialoge, bezieht sich andererseits erneut eng auf das Buch von Kinkel, in dem es heißt: „Der Marquese verläßt seine Hochzeitsfeier und dringt in Pedros Haus ein“ (Kinkel 2002, 246).

Textausschnitte

Zu spät – Tiefland, Obsession, S. 338

[...] Der Marquese verläßt seine Hochzeitsfeier und dringt in die Mühle ein. [...]


Zitiervorschlag:
Der Marquese verläßt seine Hochzeitsfeier und dringt in die Mühle ein.. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w3.tiefland.1890, 2019-02.