Jean Cocteau, Ihre Übersetzungskunst ist schon wieder gefragt

Textausschnitte

Zu spät – Tiefland, Obsession, S. 336

[...] Harald, und ähnlicher Kreaturen, das blaue Licht leuchte ihnen, der Nachruhm für die Mägde, Winter, Kugler, Herzenberger, Amberger, Krems und, aus dem Berliner Lager Marzahn, Rosenberg und Steinbach; die Mägde (Kastell, Innen, Abend), wie sie singen und scherzen, um ihr Leben singen und scherzen, zu singen und zu scherzen haben, la la la und ha ha ha und Oh na warte, diese Spielfreude!, Welche von uns gefällt dir am besten, Pedro? – Keine; Jean Cocteau, Ihre Übersetzungskunst ist schon wieder gefragt, erneute Herausforderung [...]


Zitiervorschlag:
Jean Cocteau, Ihre Übersetzungskunst ist schon wieder gefragt. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w3.tiefland.1860, 2019-02.