Decristel, Georg

TEI version< zurück

Kommentar

Georg Decristel (1937–1997), Tiroler Künstler und Autor phonetischer Poesie

Textausschnitte

Zu spät – Tiefland, Obsession, S. 309

[...] mit einem gedankenlos hingesagten Danke, Aufwiedersehn diese wieder verlassend, während der Wirt zornesrot mir nachbrüllt: Nix danke, nix Aufwiedersehn, arrivederci!!; gerade, daß er mir das Glas nicht nachgeworfen hat) –, zur Straße nach Südtirol durchschlagen, um nach Innsbruck zu gelangen; in Innsbruck aber werde ich vor verschlossenen Türen stehen, von den neuen Freunden und Sympathisanten aus der Zeit der Jugendkulturwoche, die einen Monat zuvor noch mich groß- zügigst aufgenommen hatten, wird niemand mehr da sein, mein Quartiergeber Decristel, Georg [...]


Zitiervorschlag:
Decristel, Georg. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w3.tiefland.1680, 2019-02.