FAHRSTUHL ZUM SCHAFOTT

TEI version< zurück

Kommentar

Erstlingswerk des Filmregisseurs Louis Malle (1957, Originaltitel: Ascenseur pour l’échafaud), s. Eintrag ›Fahrstuhl zum Schafott‹

Textausschnitte

Zu spät – Tiefland, Obsession, S. 305

[...] – Wohin mit den auf Postkartenformat vergrößerten Aufnahmen vom Automobilund Blumencorso in Velden 1956, zum Abschluß der Saison, im Schrittempo am Grandhotel Mößlacher und am alten Spielcasino vorbei, blumengeschmückte Luxuskarossen mit am Dach oder der Motorhaube drapierten Frauen, wohin mit diesem Mercedes im Vordergrund, eine Spezialausführung, die auch im zeitgleichen Film FAHRSTUHL ZUM SCHAFOTT [...]


Zitiervorschlag:
FAHRSTUHL ZUM SCHAFOTT. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w3.tiefland.1640, 2019-02.