Senior Service

TEI version< zurück

Kommentar

Wahrscheinlich gemeint: Zigarettenmarke, die 1925 von der britischen Firma Pattreiouex eingeführt wurde

Textausschnitte

Zu spät – Tiefland, Obsession, S. 300

[...] Erwartete man Gäste? Nein, man erwartete keine Gäste, sondern – – Der Baumeister war in sein abendliches Orgelspiel, Herr, es will Abend werden, vertieft, die 53 Jahre jüngere slowakische Geliebte bediente, Senior Service, den Blasebalg, als es – – Nein, nicht Orgel, Klavier, der Baumeister, Baumeister Rauch, Alfred, saß am Klavier und spielte, spielte Schweinkramvariationen, einen Messenhausergassenhauer, die Musikstudentin zu seinen Füßen schickte sich gerade an, ihn auf seiner Flöte, Senior Service, zu begleiten, als – als es – – Nein, der Baumeister saß gar nicht an der Orgel, der Baumeister, Baumeister Rauch, erzählte seiner jungen Geliebten gerade einen englischen Orgelspielerwitz, daß nämlich die Nutte nachher zum Freier sage: You got a very small organ, worauf dieser erwidere: Oh, I’m not used to play in a cathedral, haha, Baumeister Rauch, eine Marke!, und die schöne Erika holte gerade zu einem Gegenwitz aus, zwei Frauen auf einer Parkbank, die eine zur anderen: Ob sie auch nachher rauche?, und die andere: Daß sie noch nie nachgeschaut habe, als es – aber kolossaler Witz, oder nicht, nein? – als es läutete [...]


Zitiervorschlag:
Senior Service. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w3.tiefland.1620, 2019-02.