Du Haupt voll Blut und Wunden

TEI version< zurück

Kommentar

O Haupt voll Blut und Wunden : Kirchenlied von Paul Gerhardt (1607–1676), von Johann Sebastian Bach als Choral in seine Matthäuspassion eingebaut.

Textausschnitte

Zerstörung der Schneiderpuppe, S. 235

[...] Du Fleisch, Schneider? Du Haupt voll Blut und Wunden? Aber Fleisch von welchem Fleisch, das ist die Frage, das wird noch herauszufinden sein [...]


Zitiervorschlag:
Du Haupt voll Blut und Wunden. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w3.schneider.1224, 2019-02.