Ein Folkstreuer? Ein Follkoffer?

TEI version< zurück

Kommentar

Das F anstelle des V dürfte auf die FPÖ (Freiheitliche Partei Österreichs) verweisen, möglicherweise auf Jörg Haiders Versuch, aus der Partei eine (Männer-)Bewegung zu machen: Der 22. Bundesparteitag (1995): beschloss, den Parteinamen in „F-Bewegung“ umzubenennen, beim darauffolgenden Parteitag wurde der alte Name wieder eingeführt – Haider war am Widerstand der Funktionäre gescheitert (vgl. Matjan 1998,258).

Textausschnitte

, S. 150

[...] Pah! Wer hat sich angesagt, könnte sich angesagt, könnte sich ins Haus geschlichen haben ? Ein Verspotteter? Ein Beschädigter, ein Versehrter, ein Versehrtensportler? Ein Folkstreuer? Ein Follkoffer? Einer mit Turnschuhen, ein Untermensch, ein Wiener? Ein Kunstmaler aus dem zweiten, ein Koch aus dem zwanzigsten Bezirk, aus der Affentürkei ? Mag er läuten, mag er klingeln [...]


Zitiervorschlag:
Ein Folkstreuer? Ein Follkoffer?. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w3.nachrede.700, 2019-02.