unter Mördern und Irren

TEI version< zurück

Kommentar

Unter Mördern und Irren : Erzählung von Ingeborg Bachmann, die 1961 in der Erzählsammlung Das dreißigste Jahr erschien

Textausschnitte

Manker, Invention, S. 192

[...] Was meinen Sie, Manker, ob er noch unter uns weilt, der nie ausgeforschte Karfreitagsmörder, und falls, wie sollte man ihn finden, herausfinden unter seinesgleichen, unter lauter Wienern, Wiener Würstchen, unter Mördern und Irren, wie? – Wie? Nein, so sicher nicht, keinesfalls, Manker, glauben Sie mir [...]


Zitiervorschlag:
unter Mördern und Irren. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w3.manker.928, 2019-02.