Lippen schweigen, ’s flüstern Geigen: Hab mich lieb

TEI version< zurück

Kommentar

„Lippen schweigen, ’s flüstern Geigen: Hab’ mich lieb!“ (Lehár 1905, 66) Walzer-Duett aus der Lustigen Witwe

Textausschnitte

Manker, Invention, S. 172

[...] Und dieses makellose Rubato, etwa im nun folgenden BALLSIRENENwalzer aus der LUSTIGEN WITWE, einer frühen Lieblingsoperette meines Vaters, – Lippen schweigen, ’s flüstern Geigen: Hab mich lieb [...]


Zitiervorschlag:
Lippen schweigen, ’s flüstern Geigen: Hab mich lieb. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w3.manker.836, 2019-02.