Kirchtagsladen

TEI version< zurück

Kommentar

Brauchtum im Zusammenhang mit dem 1936 eingeführten Villacher Kirchtag: „Samstagvormittag rücken die traditionellen Kirtagslader aus“ (Wolf 2003, 135), die musizierend zur Veranstaltung einladen und dabei für einen wohltätigen Zweck Geld sammeln (vgl. www.villacherkirchtag.at/geschichte, 30. 8. 2018).

Textausschnitte

Manker, Invention, S. 164

[...] Den Anschein erwecken, das klingt wie ein Kirtagsoder Kirchtagsbrauch, wie Kirchtagsladen, Kirtagswecken, Abmarsch der Zechburschen vom Gasthaus Primele, Rückkehr der Zechburschen zum Gasthaus Primele, so [...]


Zitiervorschlag:
Kirchtagsladen. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w3.manker.758, 2019-02.