Invention

TEI version< zurück

Kommentar

Invention: „sowohl, dem Wortsinn entsprechend, ein Kompositionsprinzip, dessen Neuartigkeit hervorgehoben werden soll, als auch ein nicht an eine bestimmte Form oder Kompositionsweise gebundener Werktitel“ (Hübsch 2005, 562); Johann Sebastian Bach war zwar nicht der Erste, der die Bezeichnung verwendete, seine Verwendung (in Lehrwerken) prägt jedoch bis heute den Begriff.

Textausschnitte

Manker, Invention, S. 156

[...] Manker Invention [...]


Zitiervorschlag:
Invention. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w3.manker.734, 2019-02.