Witz Erzählungsversuch Unsinn

TEI version< zurück

Kommentar

Die Dreiteilung könnte auf den Titel eines der „Fäkaliendramen“ Werner SchwabsÜbergewicht, unwichtig: Unform . (1991) – anspielen.

Textausschnitte

Manker, Invention, S. 217

[...] Ein Witzchen gefällig, Manker, KENNEN SIE DEN? – Sagt der eine Zuhälter zum anderen Zuhälter – Hör zu! –, sagt der eine Zuhälter zum anderen Zuhälter: – Hör zu!, sagt also der eine Zuhälter zum anderen – Nein, falsch, diesen Witz meine ich gar nicht, Witz, nun, diesen Witzanfang, Witz Erzählungsversuch Unsinn, versucht ein Narr einem anderen Narren im Nachbargarten einen Witz zu erzählen, im therapeutischen Gelände, Pro Mente Infirmis, therapeutische Wohngemeinschaft, durchaus liebenswerte Nachbarn, während der Gartenarbeit und in meinen Vormittagsschlaf hinein einen Witz zu erzählen, ein Narr dem anderen, aber der Witz scheint nicht zustande zu kommen, da der andere Narr den Witz, Sagt also der eine Zuhälter zum anderen Zuhälter: –, nicht hören will, es sei denn, daß der Witz darin bestünde, daß der eine Zuhälter zum anderen Zuhälter sagte: Hör zu, ein Witz unter Narren, durchaus denkbar, denkbar aber auch, daß ich, mich im Bett wieder umgedreht habend, die Pointe verschlafen habe, buchstäblich verschlafen, was der eine Zuhälter zum anderen auf dem Nachbargrundstück so sagt [...]


Zitiervorschlag:
Witz Erzählungsversuch Unsinn. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w3.manker.1088, 2019-02.