Radio Luxemburg

TEI version< zurück

Kommentar

Radio Luxemburg wurde 1933 als erster kommerzieller Sender Europas gegründet. Da nach dem Zweiten Weltkrieg bis in die 1980er Jahre Privatradios in Deutschland und Österreich verboten waren, sendete man von Luxemburg aus. s. Eintrag ›radio luxemburg‹

Textausschnitte

Herbst, Freiheit, S. 52

[...] Die Geschichte mit dem Zeitungsausschnitt nahm gar nicht in meiner Kanzlei ihren Anfang, sondern – Ja, es war so: Alles begann damit, daß ich, auf Einladung der Dante-Alighieri-Gesellschaft, im Bösendorfer-Saal einem Klavierabend des großen Mastroserio beiwohnte; Rosario Mastroserio, sehr richtig, aus Bari, der große, der berühmte Mastroserio, der schon im Radio zu hören gewesen ist, Radio Vatikan zum Beispiel, Radio Luxemburg, genau dieser [...]


Zitiervorschlag:
Radio Luxemburg. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w3.herbst.218, 2019-02.