Hallstattkultur

TEI version< zurück

Kommentar

Die nach dem bedeutenden Fundort Hallstatt benannte Eisenzeit-Kultur reichte über weite Teile Zentraleuropas von etwa 800 bis 450 v.u.Z. Die von den Prähistorikern attestierten Gemeinsamkeiten beziehen sich auf Ausformungen der Handwerkskunst (insbes. Formen der Schwerter, Dolche und Äxte) sowie Bestattungsbräuche.

Textausschnitte

Herbst, Freiheit, S. 40

[...] Wo sind wir? Einerseits in Kärnten, andererseits in Hallstatt? Mit der Hallstattkultur [...]


Zitiervorschlag:
Hallstattkultur. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w3.herbst.184, 2019-02.