Die Nebensonnen, drei Sonnen sah ich am Himmel stehn, hab lang und fest sie angesehn ...

TEI version< zurück

Kommentar

Wörtliches Zitat aus Schuberts Winterreise , Die Nebensonnen (Schochow 1974, 409)

Textausschnitte

Herbst, Freiheit, S. 30

[...] , so habe ich es gehört, Kistner, aus dem Mund des unnachahmlichen Fischer- Dieskau; ich bin zu Ende mit allen Träumen, endet dieses Lied, Kistner, was will ich unter Schläfern säumen? Kistner, hören Sie mich? Es war ein Fest, lieber Kistner, diese Winterreise zu hören, das Lied: Die Nebensonnen, drei Sonnen sah ich am Himmel stehn, hab lang und fest sie angesehn ... [...]


Zitiervorschlag:
Die Nebensonnen, drei Sonnen sah ich am Himmel stehn, hab lang und fest sie angesehn .... In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w3.herbst.142, 2019-02.