Friedpreis

TEI version< zurück

Kommentar

Der Erich-Fried-Preis wird seit 1990 vom österr. Bundeskanzleramt gestiftet und durch die Internationale Erich Fried Gesellschaft für Sprache und Literatur in Wien verliehen. Ein von ihr ausgewählter Juror wählt den Preisträger.

Textausschnitte

Kalte Herberge, S. 283

[...] Ach, daß ich den Kleistpreis, den Kleistpreis wenigstens gewonnen hätte vor vielen Jahren; aber nein, Ernst Jandl hat den Kleistpreis natürlich jemand anderem zukommen lassen müssen; selbst den Friedpreis hätte ich widerstrebend angenommen, aber nein, aber nein! Oh, daß der Jandl nicht immer seine Ministranten bevorzugt und mir nach jeder Begegnung übel hinterhergeredet hätte: Er sieht schlecht aus [...]


Zitiervorschlag:
Friedpreis. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w3.herberge.1514, 2019-02.