Hünengrab

TEI version< zurück

Kommentar

Im erwähnten Beitrag in der NS-Frauenwarte ist ein „Hünengrab bei Waldhusen-Lübeck“abgebildet, Bildunterschrift: „Die Hünengräber sind die Fundstätten für die Zeugen von der hochstehenden Kultur der Germanen.“ (NS-Frauenwarte 1939, 2. Januarheft, 463)

Textausschnitte

Am Schreibtisch, S. 128

[...] Sehen Sie das Hünengrab in der Ferne? Nun wollen wir es uns in der Vorzeit gemütlich machen, sagte der Kustos und führte mich zu einer Hütte [...]


Zitiervorschlag:
Hünengrab. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w2.schreibtisch.951, 2019-02.