»mit der amerikanischen Botschafterin auf dem Großglockner«

TEI version< zurück

Kommentar

Helene von Damm (* 1938 als Helene A. Winter in Ulmerfeld,Oberösterreich), 1959 Auswanderung in die USA, Assistentin von Ronald Reagan, 1983–1985 US-Botschafterin in Wien, 1985 heiratete sie Peter Gürtler, den Besitzer des Hotels Sacher in Wien.In ihrer Autobiographie wird die Besteigung des Großglockners auf das Jahr (1984): datiert. (vgl. Damm 1987, Abb. 18) Ihre mit viel Publizität verbundene diplomatische Tätigkeit bezeichnete Damm als „public diplomacy“, die Ersteigung des Großglocknersfand ihr Echo bis in die New York Times . (Markham 1985)

Textausschnitte

Am Schreibtisch, S. 17

[...] Ja, dieser Kanzler ist auf den Großvenediger hinaufgestiegen, eine Instinktlosigkeit, ein Ärgernis, vergleichbar nur mit der amerikanischen Botschafterin auf dem Großglockner [...]


Zitiervorschlag:
„mit der amerikanischen Botschafterin auf dem Großglockner“. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w2.schreibtisch.69, 2019-02.