»Achtung, Achtung, Sprachpolizei«

TEI version< zurück

Kommentar

Achtung Sprachpolizei! war der Titel einer ORF-Radiosendung des Journalisten und Presse -Kolumnisten Karl Hirschbold (1908–1994), die von 1952 bis 1978 produziert wurde und – teils humoristisch – inkorrekte Sprachverwendungen kritisierte. Die charakteristische Kennmelodie klang wie das Folgetonhorns eines Polizeiautos.

Textausschnitte

Am Schreibtisch, S. 87

[...] Schon will mir ein noch besseres Beispiel einfallen, die Kennmelodie einer früheren Rundfunksendung, und ich will singen: Achtung, Achtung, Sprachpolizei, da knurrt der eine: Schnauze!, sie drängen mich plötzlich in die Wohnung, schließen die Tür hinter sich und behaupten: Sie haben einen Knopf in die Zeitungskassa geworfen, Sie sind überführt, wir wissen alles [...]


Zitiervorschlag:
„Achtung, Achtung, Sprachpolizei“. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w2.schreibtisch.601, 2019-02.