Stifter

TEI version< zurück

Kommentar

Bornemann verweist in der Erklärung der „Gräfenberg-Zone“ (unter Angabe von Adresse und Telefonnummer) auf den „Wiener Sexualtherapeut[en] Dr. Karl Stifter“, der seit Jahren an einem Forschungsprojekt zum Thema arbeite. Dr. Stifter hat viele Laborproben der ausgeschiedenen Flüssigkeit sammeln und analysieren lassen. Karl Stifter (* 1951) spezialisierte sich „als erster Psychologe in freier Praxis auf die ,Sexualtherapie‘“, war in Forschung und Lehre tätig und entwickelte die „Urkraftmethode“ und die Methode der Transzendenten Resonanz“. (www.drstifter.com/person.htm, 24.11.2015)

Textausschnitte

Am Schreibtisch, S. 74

[...] Doktor Stifter hat jetzt sogar eine Laborprobe bei mir bestellt für sein Forschungsprojekt [...]


Zitiervorschlag:
Stifter. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w2.schreibtisch.489, 2019-02.