»Heil sei Euch Geweihten«

TEI version< zurück

Kommentar

Schlusschor der Zauberflöte : „Heil sei euch Geweihten! Ihr dranget durch die Nacht! [/] Dank sei dir Osiris! dir Isis gebracht! [/] Es siegte die Stärke und krönet zum Lohn [/] Die Schönheit und Weisheit mit ewiger Kron“ (Assmann 2012, 135).

Textausschnitte

Am Schreibtisch, S. 73

[...] Oder meine Schlußapotheose – in strahlenden Glanz getaucht die leere und menschenleere Bühne, aus dem off, off stage, wie wir Fachleute sagen, ist das Finale zu hören, Heil sei Euch Geweihten [...]


Zitiervorschlag:
„Heil sei Euch Geweihten“. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w2.schreibtisch.481, 2019-02.