»die Papagena, eine verläßliche Klagenfurter Theaterkraft«

TEI version< zurück

Kommentar

Das Programmheft im Nachlass gibt den Namen Rotraud Völkelan. (11/W7/1)

Textausschnitte

Am Schreibtisch, S. 65

[...] Münchner Gärtnerplatztheater gegangen, die Papagena, eine verläßliche Klagenfurter Theaterkraft, ist nach Innsbruck gegangen, die Königin der Nacht ist aus Graz gekommen und wieder an die Grazer Oper zurückgekehrt, den Sarastro hat ein Hauptschuldirektor aus St [...]


Zitiervorschlag:
„die Papagena, eine verläßliche Klagenfurter Theaterkraft“. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w2.schreibtisch.373, 2019-02.