»Sein Volk werde er herausführen aus dem Burgenland, über den Ozean, auf ein Eiland mit Namen Gomera«

TEI version< zurück

Kommentar

Mit dieser Bibel-Anspielung (2. Mose 3,11) verweist Kofler auf die Erwerbung eines großen, abgelegenen Grundstücks auf der Kanarischen Insel La Gomera, wohin nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl (1986): ein Teil der Muehl-Kommune übersiedelte.

Textausschnitte

Hotel Mordschein, S. 239

[...] Sein Volk werde er herausführen aus dem Burgenland, über den Ozean, auf ein Eiland mit Namen Gomera [...]


Zitiervorschlag:
„Sein Volk werde er herausführen aus dem Burgenland, über den Ozean, auf ein Eiland mit Namen Gomera“. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w2.mordschein.941, 2019-02.