»Meran, 17. Nov. 1935, Liebe Nichte Anna! [...] Und doch, unsere Abfindung, unser Trost: Wir haben gehabt …!«

TEI version< zurück

Kommentar

Kofler verarbeitet hier einen im Nachlass erhaltenen Brief, datiert mit „Merano 17. Nov. 1935“ („Liebe Nichte Anna!“), die ersten Sätze sind wörtliches Zitat, das Folgende Paraphrase.

Textausschnitte

Hotel Mordschein, S. 231

[...] 1935, Liebe Nichte Anna! sah ich mich beginnen [...]


Zitiervorschlag:
„Meran, 17. Nov. 1935, Liebe Nichte Anna! [...] Und doch, unsere Abfindung, unser Trost: Wir haben gehabt …!“. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w2.mordschein.851, 2019-02.