»Ein Knecht, der erst im Frühherbst auf den Hof gekommen sei.«

TEI version< zurück

Kommentar

Abgewandeltes Zitat aus Bernhards Frost : „er sei erst im Spätherbst auf den Hof gekommen“ (Bernhard 2003b, 198)

Textausschnitte

Hotel Mordschein, S. 229

[...] Ein Knecht, der erst im Frühherbst auf den Hof gekommen sei. Er habe seinen freien Tag gehabt und sein Sonntagsgewand angezogen, bevor er aus dem Haus ging, nachher, während des Brandes, sei dem Bauern aufgefallen, daß er auch seinen kleinen Koffer mitgenommen habe [...]


Zitiervorschlag:
„Ein Knecht, der erst im Frühherbst auf den Hof gekommen sei.“. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w2.mordschein.833, 2019-02.