»Hauptquartier der Geheimen Staatspolizei im Kloster Sankt Peter«

TEI version< zurück

Kommentar

Die Gestapo beschlagnahmte (1938): das Franziskanerkloster in Salzburg und richtete dort bis 1945 ihr Hauptquartier und ein Gefängnis ein. (vgl. Lehner 2009) Das Franziskanerkloster befindet sich in Nachbarschaft zum Stift Sankt Peter.

Textausschnitte

Hotel Mordschein, S. 144

[...] wahrsam genommen und, um Aufsehen zu vermeiden, durch einen Lieferanteneingang abgeführt und ins Hauptquartier der Geheimen Staatspolizei im Kloster Sankt Peter verbracht [...]


Zitiervorschlag:
„Hauptquartier der Geheimen Staatspolizei im Kloster Sankt Peter“. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w2.mordschein.79, 2019-02.