»Durch Fürst erfahre ich heute vom Ableben Ihres Sohnes Fritz. […] ein Nationalsozialist durch und durch.«

TEI version< zurück

Kommentar

Zitat aus dem Brief von Kurt Hanke, Plattnerhof-Konvolut (11/W8/1) s. Eintrag ›Briefroman‹

Textausschnitte

Hotel Mordschein, S. 206

[...] Mayr! Durch Fürst erfahre ich heute vom Ableben Ihres Sohnes Fritz. Tief erschüttert habe ich die Abschriften der Briefe seines Kommandeurs und seines Nachfolgers gelesen [...]


Zitiervorschlag:
„Durch Fürst erfahre ich heute vom Ableben Ihres Sohnes Fritz. […] ein Nationalsozialist durch und durch.“. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w2.mordschein.655, 2019-02.