Hermann Faltis

TEI version< zurück

Kommentar

Hermann Faltis, Schauspieler, u.a. in den Filmen Die Wette (1969, H.C.-Artmann-Übersetzung von Alfred de Musset), Der unwiderstehliche Don Diego (1970, R: Georg Madejy, H.C.-Artmann-Übersetzung von Augustín Moreto), Die Reise des Herrn Perrichon (1972, H.C.-Artmann-Übersetzung von Eugène Labiche) und in der ARD-Sendereihe Denkste (1981).

Textausschnitte

Hotel Mordschein, S. 189

[...] ! Ich sah mich im Zimmer stehen und Frau von Stein mich umarmen, ihren Körper an den meinen schmiegen, ihren Unterleib an meinem hinund herbewegen, ich sah mich zwischen ihre Schenkel greifen, ich konnte beobachten, wie sie langsam an mir hinabglitt, mit geschickten Fingern meinen Hosenlatz öffnete, mein Genitale herausholte und, behutsam wie eine Krankenschwester, daran herumspielte, um das Glied sodann mit geübter Zunge – in Großaufnahme sah ich es vor mir – zu liebkosen und es schließlich in den Mund zu nehmen, es zwischen den Lippen, deren Schamlosigkeit mich überraschte, verschwinden und wieder auftauchen zu lassen, in einem allmählich sich steigernden Rhythmus, und an meinen eigenen Bewegungen erkannte ich, daß sie mich außerordentlich zufriedenzustellen wußte – wie es wahrscheinlich nicht einmal der Schauspieler Hermann Faltis [...]


Zitiervorschlag:
Hermann Faltis. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w2.mordschein.531, 2019-02.