»Moderne Märchen oder Märchen für Erwachsene«

TEI version< zurück

Kommentar

„Märchen für Erwachsene“ erreichten Anfang der 1980er v.a. durch das Auftreten des österreichischen Autors Folke Tegethoff (* 1954) eine große Öffentlichkeit; er verknüpfte klassische Märchenelemente mit einem neuen, „modernen“ Stil.

Textausschnitte

Hotel Mordschein, S. 186

[...] meinte ich gelesen zu haben, daß mir Moderne Märchen oder Märchen für Erwachsene ganz besonders verhaßt wären – ob ich jenes Märchen nun zerrissen und in den Zimmerofen gesteckt oder in meine Mappe gelegt und weggeschlossen hatte [...]


Zitiervorschlag:
„Moderne Märchen oder Märchen für Erwachsene“. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w2.mordschein.477, 2019-02.