»Stimme befahl zu töten.«

TEI version< zurück

Kommentar

Zitat einer Überschrift aus der Berichterstattung zum Mord im Hotel Mondschein: „Motiv: ,Stimme befahl zu töten‘“. (Meissnitzer 1987)


„Motiv: ›Stimme befahl zu töten‹“, Zeitungsausschnitt mit Annotationen (Kronen Zeitung, 13. 8. 1987, Kofler-Nachlass)
Foto: Robert-Musil-Institut für Literaturforschung/ Kärntner Literaturarchiv

Textausschnitte

Hotel Mordschein, S. 166

[...] – Wie? Und ob ich über ein Geheimarchiv verfüge, wer, wenn nicht ich! Eine Kostprobe gefällig? Stimme befahl zu töten. – Völlig gebrochen: Die Frau des Opfers [...]


Zitiervorschlag:
„Stimme befahl zu töten.“. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w2.mordschein.323, 2019-02.