»Sein oder Nichtsein!«

TEI version< zurück

Kommentar

Verweis auf Ernst Lubitschs Film Sein oder Nichtsein (To be or not to be, USA 1942); darin probt das Theater in Warschau 1939 ein Anti-Nazi-Stück, das abgesetzt werden muss. Nach dem Einmarsch deutscher Truppen spielen die Schauspieler in den Kostümen des Stücks und führen in Rollen der deutschen Besatzer die Gestapo in die Irre. (vgl. Krusche 1993, 565)

Textausschnitte

Hotel Mordschein, S. 157

[...] Sein oder Nichtsein! Endlich wieder Gestapoluft schnuppern, endlich wieder die Birken sehen, die Buchen, den Wald! So! Am besten wird sein, eine Anzeige aufgeben zu lassen, unter dem Kennwort [...]

Hotel Mordschein, S. 161

[...] Sein oder Nichtsein! Endlich wieder Gestapoluft atmen! Wieder im Haus der Poeten, im Haus der Poethens, einem Haus ohne Nachtportier, endlich wieder hier, im Schriftstellerhäusle, im blauen Zimmer, im braunen! Was für ein Spaß, ein Witz aus Stuttgart, müssen Sie wissen, ein Literaturhauswitz [...]


Zitiervorschlag:
„Sein oder Nichtsein!“. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w2.mordschein.189, 2019-02.