Salman Radschid

TEI version< zurück

Kommentar

s. Eintrag ›In der Morgendämmerung‹

Textausschnitte

Hotel Mordschein, S. 155

[...] ) Auf dem Flur sei sie dem indischen Koch begegnet, der fortwährend auf seinen Kopf gedeutet, mit der Hand Bewegungen nachvollzogen und eine wirre Geschichte von einem Einbrecher zu erzählen versucht habe, der in der Küche Brot und Bratpfannen gestohlen und ihn geschlagen hätte: So – zack, und Salman Radschid kaputt am Boden [...]


Zitiervorschlag:
Salman Radschid. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w2.mordschein.183, 2019-02.