»Idiotie der Produktivkräfte«

TEI version< zurück

Kommentar

Produktivkräfte: zentraler marxistischer Begriff im historischen Materialismus. Die Produktivkräfte stellen „die eigentlich materiell-ökonomische Basis der Gesellschaft“, sie bestehen aus Arbeitsmitteln und Arbeitsfähigkeiten. (Himmelmann 1986, 501)

Textausschnitte

Der Hirt auf dem Felsen, S. 263

[...] Nicht nur von der Idiotie des Kapitals werde ich sprechen, auch von der Idiotie des Proletariats, von der Idiotie der Produktivkräfte, der industriellen Produktion [...]


Zitiervorschlag:
„Idiotie der Produktivkräfte“. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w2.hirt.95, 2019-02.