»Als man sodann im Kirchenbuch nachsah, fand man, daß dies vor zweihundert Jahren geschehen war«

TEI version< zurück

Kommentar

Schlusssatz der Sage Der Unbekannte als Hochzeitsgast (Graber 1944, 152)

Textausschnitte

Der Hirt auf dem Felsen, S. 371

[...] Als man sodann im Kirchenbuch nachsah, fand man, daß dies vor zweihundert Jahren geschehen war, lautet der Schlußsatz dieses seltsamen Gleichnisses [...]


Zitiervorschlag:
„Als man sodann im Kirchenbuch nachsah, fand man, daß dies vor zweihundert Jahren geschehen war“. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w2.hirt.947, 2019-02.