»den Putzen und Kirchbergischen«

TEI version< zurück

Kommentar

Namen aus Wießner 1950

Textausschnitte

Der Hirt auf dem Felsen, S. 350

[...] den armen Tribuser, der über Nacht zu unerklärlichem Reichtum gelangt, obwohl er nie nach Gold gegraben, was den Putzen und den Kirchbergischen, den reichsten Gewerken des Tales, verdächtig vorgekommen, so daß sie den Pfleger zu Falkenstein unterrichtet, der den Bauern festsetzen und nach der Quelle seines Reichtums befragen habe lassen [...]


Zitiervorschlag:
„den Putzen und Kirchbergischen“. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w2.hirt.857, 2019-02.