»Der deutsche Mittagstisch«

TEI version< zurück

Kommentar

Der deutsche Mittagstisch (1978): Dramolett von Thomas Bernhard, in dem sich eine achtundneunzig Personen umfassende Familie zur Nudelsuppe versammelt, die sich als „Nazisuppe“ erweist. s. Eintrag ›Nazisuppenzauberflöte‹

Textausschnitte

Der Hirt auf dem Felsen, S. 296

[...] Der deutsche Mittagstisch [...]


Zitiervorschlag:
„Der deutsche Mittagstisch“. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w2.hirt.427, 2019-02.