»Personenkomitee zur Aufklärung der Vorfälle um den Postenkommandanten«

TEI version< zurück

Kommentar

(1989): erregte strenges, „schikanöses“ Vorgehen des Kommandanten des Gendarmeriepostens in der Osttiroler Gemeine St. Jakob den Unmut der Bevölkerung und des Fremdenverkehrsvereins, es bildete sich laut Kleine r Zeitung , die Kofler hier laut Nachlass heranzog, ein „Personenkomitee zur Aufklärung der Vorfälle um Postenkommandant R. Müller“. (Hatz 1989)

Textausschnitte

Der Hirt auf dem Felsen, S. 286

[...] Ich bin nicht nur für meine Verkehrskontrollen berühmt, manche sagen gefürchtet, ich habe dem Gesetz noch in jedem Fall Geltung verschafft; im Dorf hat sich vor Jahren sogar ein Komitee gebildet, ein Personenkomitee zur Aufklärung [...]


Zitiervorschlag:
„Personenkomitee zur Aufklärung der Vorfälle um den Postenkommandanten“. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w2.hirt.311, 2019-02.