Werg

TEI version< zurück

Kommentar

Bei der Faserproduktion anfallendes Nebenprodukt (aus Hanf, Leinen oder Jute), das zum groben Reinigen von Metallteilen verwendet wird. Früher war Werg wichtig für das Kalfatern, das Abdichten der Nähte zwischen Schiffsplanken.

Textausschnitte

Aus der Wildnis, S. 304

[...] Zwar gelang es Kirsch manchmal, mit Werg und Putzzeug hantierend, unauffällig einen schnellen Blick auf die Straße vor der Kaserne zu werfen, seine Bekannte konnte er aber nirgends entdecken [...]


Zitiervorschlag:
Werg. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w1.wildnis.988, 2019-02.