Wurlitzer Platten

TEI version< zurück

Kommentar

Wurlitzer: Synonym für Jukebox, einem Automat, der nach den Einwurf von Münzen die gewählte Musik abspielt. Der Name stammt vom US-amerikanischen Unternehmer Rudolph Wurlitzer, der in den 1850er Jahren eine Firma für die Produktion von Instrumenten und Jukeboxen gründete.

Textausschnitte

Aus der Wildnis, S. 302

[...] (Am häufigsten wurden in dem Wurlitzer Platten von Drafi Deutscher, Freddy Quinn und den Beach Boys gespielt; im allgemeinen Lärm aber waren nur die Refrains verständlich oder überhaupt zu hören, blieben dumpf im Kopf hängen, verbanden sich mit der Situation hier und heute, nahmen den Charakter von Losungen an und gerieten in ihrer Aufeinanderfolge oft zu Dialogen von Weichheit und Härte, Wunsch und Pflichterfüllung [...]


Zitiervorschlag:
Wurlitzer Platten. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w1.wildnis.960, 2019-02.