(Vom Tod Ingeborg Bachmanns war die Rede und wie schamlos letztlich dieser Abgang in manchen Feuilletons gefeiert wurde, von Theaterkritikern, Opernfachleuten, welch ein Finale!)

TEI version< zurück

Kommentar

Kofler bezieht sich hier vermutlich auf den Nachruf auf Ingeborg Bachmann in der Süddeutschen Zeitung , „Ganz scheu und ganz bestimmt“ von Joachim Kaiser. Kaiser (1928-2017), Professor für Musikgeschichte an der Hochschule für Musik und Darstellende Künste in Stuttgart, war seit 1959 leitender Redakteur bei der Süddeutschen Zeitung und „jahrzehntelang der wohl einflussreichste deutsche Musikkritiker“, schrieb die SZ im Nachruf auf ihren Feuilleton-Leiter (Kreye 2017).

Textausschnitte

Aus der Wildnis, S. 386

[...] (Vom Tod Ingeborg Bachmanns war die Rede und wie schamlos letztlich dieser Abgang in manchen Feuilletons gefeiert wurde, von Theaterkritikern, Opernfachleuten, welch ein Finale!) K [...]


Zitiervorschlag:
(Vom Tod Ingeborg Bachmanns war die Rede und wie schamlos letztlich dieser Abgang in manchen Feuilletons gefeiert wurde, von Theaterkritikern, Opernfachleuten, welch ein Finale!). In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w1.wildnis.1226, 2019-02.