Das kapitalistische Gesellschaftssystem könne nur aufrecht erhalten werden durch Monogamie, Zweierbeziehung, behKleinfamilie; jede Unterdrückung sei im Grunde Triebunterdrückung

TEI version< zurück

Kommentar

Wilhelm Reich (s. Eintrag zu seiner Person) betonte den Zusammenhang zwischen kapitalistischen Institutionen und repressiver Sexualmoral, die auf Triebunterdrückung abziele, somit seine Anpassungsfähigkeit fördere und bestehende Klassenverhältnisse vor Veränderung bewahre (vgl. Verlinden 2015, 327).

Textausschnitte

Aus der Wildnis, S. 353

[...] Das kapitalistische Gesellschaftssystem könne nur aufrechterhalten werden durch Monogamie, Zweierbeziehung, Kleinfamilie; jede Unterdrückung sei im Grunde Triebunterdrückung, ja Unterdrückung überhaupt durch Triebunterdrückung erst möglich [...]


Zitiervorschlag:
Das kapitalistische Gesellschaftssystem könne nur aufrecht erhalten werden durch Monogamie, Zweierbeziehung, behKleinfamilie; jede Unterdrückung sei im Grunde Triebunterdrückung. In: Werner Kofler: Kommentar zur Werkausgabe. Hrsg. v. Wolfgang Straub und Claudia Dürr. https://gams.uni-graz.at/o:kofler.w1.wildnis.1124, 2019-02.